VERKEHRSMASSNAHME-INFO: Arbeiten an der B6-Umfahrung Harmannsdorf - Rückersdorf

Detailinformationen zu dem Termin
Termin:
Sa, 31.08.2024
Ort: B6-Umfahrung Harmannsdorf-Rückersdorf
Datei: PRESSEINFO: Arbeiten an der B6-Umfahrung Harmannsdorf - Rückersdorf (664 KB) - .PDF

Termine als iCal-Datei downloaden

UmleitungPRESSEINFO: Die Arbeiten an der B 6 -  Umfahrung "Harmannsdorf - Rückersdorf" gehen in die Endphase

Die Bauarbeiten für die Anbindungen der neuen Landesstraßen-Umfahrung machen Straßensperren notwendig

Die mehrjährigen Straßenbauarbeiten für die Errichtung der Landesstraße B 6 Umfahrung Harmannsdorf - Rückersdorf werden heuer beendet. Bis zur Verkehrsfreigabe sind noch um-fangreiche Arbeiten erforderlich, deren Umsetzung zwei aufeinander folgende Sperren der B 6 Laaer Straße einerseits bei Obergänserndorf (zukünftige nördliche Anbindung der neuen Umfahrung) und andererseits zwischen Korneuburg und Tresdorf (zukünftige südliche Anbindung der neuen Umfahrung) im Zeitraum vom Anfang Juli 2024 bis Ende August 2024 erforderlich machen.

Die Baumaßnahmen im Norden erfolgen im Juli 2024 für den Zeitraum von 1 Monat, die Baumaßnahmen im Süden werden im August 2024 umgesetzt.

Die Umleitungsstrecken:

Bauphase 1:

Im Zuge der Sperre im Juli 2024 erfolgt die Umleitung für den PKW-Verkehr und den LKW-Verkehr Richtung Süden über Obergänserndorf. Für den LKW-Verkehr Richtung Norden erfolgt die Umleitung über die Landesstraßen L 33 und L 30 von Harmannsdorf über Mollmannsdorf bis Karnabrunn.

Bauphase 2:

Für die Sperre im August 2024, erfolgt die Umleitung in Fahrtrichtung Süden für alle Fahrzeuge über die Landesstraßen L 1123 und L 31 sowie Leobendorf nach Korneuburg. Die Umleitung in Fahrtrichtung Norden führt für alle Fahrzeuge über die Landesstraßen L 1113, L 33 und L 1111 von Stetten über Seebarn nach Harmannsdorf.

Es wird bauseits sichergestellt, dass jeweils nur eine Umleitungsphase aktiv ist, um die Auswirkungen auf den Verkehr so gering wie möglich zu halten. Nach Abschluss der Sperren bis zur Verkehrsfreigabe der neuen Umfahrung kann die bestehende Landesstraße B 6 wieder durchgehend befahren werden.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer die beschilderte Umleitungsstrecke zu beachten und bedanken uns für Ihr Verständnis für die Behinderungen während der Bauarbeiten.

Bauphase 1:

B 6 Umfahrung Harmannsdorf - Rückersdorf


Bauphase 2:

Umfahrung B6