Ferienbetreuung

Um eine zeitgemäße und zielstrebige Familienpolitik im Rahmen der NÖ Ferienbetreuungsaktion durch die Marktgemeinde Ernstbrunn voranzutreiben wurde eine Ferienbetreuung für Volksschüler ab dem Schuljahr 2009/2010 als Pilotprojekt gestartet. Die geforderte Eröffnungszahl für diese Betreuungs-form zur Ferienbetreuung sind jedoch 5 Kinder pro Woche.
Ernsti - Der Freund aller KinderDadurch wird ein großes Anliegen unserer jungen Familien unbürokratisch und rasch umgesetzt, um in Zukunft, die Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf zu sichern.
Somit könnte eine moderne und flexible „Ferienbetreuung in der Volksschule Ernstbrunn“ für Sie und Ihr(e) Kind(er) errichtet werden.

.... Ferienbetreuung - ich bin dabei ! Zusatzinfo: Der "Projektstart" erfolgte am 9. Feb. 2010 mit einer Informationsveranstaltung für die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten im Physiksaal Ernstbrunn.
Es erfolgte ein "Workshop - Ferienbetreuung" gemeinsam mit den Eltern, es wurde der Betreuungsrahmen des Ferienprogrammes für unsere Kinder besprochen. Gleichzeit wurde die Ferienbetreuungszeit mit den Eltern von 7.30 - 15.30 Uhr festgelegt.

FerienbetreuungWIR starten gemeinsam, Eltern, Gemeinde und das
Land NÖ -"Verein Hand in Hand" die jährliche
 F E R I E N B E T R E U U N G
 in den Monaten Juli und August. 


Link: Anmeldung - Formulare



 INFO-Hotline: 
Marktgemeinde Ernstbrunn
Hauptplatz 1
2115 ERNSTBRUNN
Telefon: 02576-2301
Projektleiter: Horst GANGL
E-Mail: gemeinde@ernstbrunn.gv.at
Link: www.ernstbrunn.gv.at

Zuständig